AUFGÜSSE UND ZEREMONIEN

Immer wieder anders - unser Saunaprogramm

Täglich ab 10.00 Uhr beginnen wir mit unserem abwechslungsreichen Aufgussprogramm in den verschiedenen Saunen. Wir führen unsere Aufgüsse nach den bewährten Richtlinien des Deutschen Sauna-Bundes durch. Dabei wird zwischen sanften, mittel bis starken und intensiven (feucht-heißen) Aufgüssen unterschieden. Wann welcher Aufguss stattfindet, entnehmen Sie bitte den Aufgussplänen.

Informationen zu unseren Aufgüssen, Zeremonien & Peelings:

Wir lieben die Abwechslung! Daher finden Sie die tagaktuellen Düfte zu den einzelnen Aufgüssen auf den Tafeln an den Saunen.

Nach den Aufgüssen erwartet Sie immer eine kleine Überraschung ...

Sollten Sie sich während es bis zu 10 Minuten dauernden Aufgusses nicht mehr wohlfühlen, darf selbstverständlich die Sitzhöhe gewechselt werden oder der Schwitzraum verlassen werden.

Wir verwenden Aufgussmittel aus ätherischen Ölen oder naturidentischen Stoffen und Isoprophylalkohol, ohne Konservierungsstoffe, Stabilisatoren und Emulgatoren entsprechend den Richtlinien des Deutschen Saunabundes.

Unser Sole-Peeling besteht aus Salz, Pflanzen- und Aromaölen (ätherisch/naturidentisch) und der original Bad Sodener Sole. Es wirkt hautpflegend und reinigend. Wir empfehlen den Körper mit dem Peeling  nach dem Schwitzgang im Dampfbad abzureiben, kurz einwirken zu lassen und dann abzuspülen.  Nach dem Peeling sollte die Besonnungszeit reduziert werden.

Klangschalen-Entspannung: In der Sauna sind Klänge etwas ganz Besonderes. Die Sensibilisierung des Körpers durch die Wärme intensiviert das Klangerlebnis und führt zu einer tiefen Entspannung. Während die Klangschalen langsam ausklingen, wedelt der Saunameister aromatische Düfte durch den Raum. Die positiven Vibrationen der Klangschalen schwingen noch lange nach und helfen so beim Stressabbau.  Sie werden es spüren!

Beim Banjaritual erwartet Sie ein Stück sibirischer Ursprünglichkeit! Hierbei wird naturreiner Birkensud aufgegossen und mit Birkenzweigen versprüht. Höhepunkt des Rituals ist das Abklopfen des Rückens mit dem Birkenquast (Wenik). Anschließend reichen wir Schwarztee aus dem Samowar. Nach dem Banjaritual ist die Sauna für ca. 1/2 Stunde für Reinigungsarbeiten geschlossen. Das Banjaritual ist ein intensiver, freucht-heißer Aufguss, der mit ca. 15 Minuten länger als die klassischen Aufgüsse ist.

Während der Saunanächte und Ladies Night gelten andere Aufgusspläne.

(9/2015 Änderungen vorbehalten)