THERMALSOLE-BADELANDSCHAFT


Sprudelnder Badegenuss

Überall überraschen prickelnde, blubbernde und massierende Attraktionen in den beiden Wellness-Sprudel-Becken die Gäste. Diese gehen nacheinander an und lassen den Aufenthalt in der Spessart Therme zu einem abwechslungsreichen Vergnügen werden:

  • Deutschlands einzigartiger Poseidontempel
  • der prickelnde Champagner-Sprudel
  • die vielen Bodensprudler,
  • die immer wieder anders sprudelnden Massageringe,
  • die unterschiedlichen Nackenduschen
  • die Fontänen u.v.m.

Wassertiefe Becken Ost und Becken West: 1,35 m

Poseidontempel

In dem in Deutschland einzigartigen Poseidontempel vergessen Sie die Welt um sich herum. Dieser bietet mit einem Wasservorhang sowie einer Fontäne, verschiedenen Sprudeln, Duschen, Musik- und Lichteffekten im Inneren viel Abwechslung.

Die beiden 2005 erbauten Wellness-Sprudel-Becken haben eine Wassertemperatur von 31°C und 33°C, ca. 1,5 % Solegehalt, 540 qm Wasserfläche und eine durchgehende Tiefe von 1,35 Meter.

Natürlich gesund

Alle Becken sind mit der außergewöhnlich starken Thermalsole des Bad Soden-Salmünsterer Fritz-Hamm-Sprudels gefüllt.

Die Bewegung im Thermalsole-Wasser fällt durch das spezifische Gewicht der Sole buchstäblich leicht. Denn durch die sehr gute Tragfähigkeit des Sole-Wassers werden Bewegungen erleichtert und die Gelenke entlastet.

Die Thermalsole wirkt wohltuend zum Beispiel zur allgemeinen Entspannung, zur Entkrampfung der Muskulatur, zur Stärkung des Kreislaufs und des Immunsystems, zur Aktivierung des Stoffwechsels sowie zur Schmerzlinderung bei Verschleißerscheinungen an Wirbelsäule und Gelenken.

Aqua-Fitness für Jedermann im Bad

Bewegung im Sole-Wasser tut gut und macht Spaß!

Ab sofort bieten wir unseren Badegästen kostenlos ein abwechslungsreiches, ca. 10-minütiges Aqua-Fitness-Programm im Becken-West (mit dem Strömungskanal):

 

Mo. - Fr.

Mo. - Fr.

Mo. - Fr.

Sa. + So. / Feiertage

10.00 + 11.00 Uhr |

13.00 + 14.00 Uhr |

15.00 + 16.00 Uhr |

10.00 Uhr

Wahrhaft mitreißend

Echten Badespaß garantiert der Strömungskanal. Hier kommt jeder bei ca. 10 km pro Stunde so richtig in Fahrt und erlebt das Element Wasser in einer völlig neuen Dimension.

Und mitten drin sprudelt ein Whirlpool, aus dem jeder dem fröhlichen Treiben im Strömungskanal zuschauen und jederzeit einsteigen kann.

Plaudern und relaxen

Wer möchte, findet in den vielen Sprudelnischen immer wieder einen Platz zum Plaudern, zum Relaxen oder um sich sanft in einer Sprudelsitznische massieren zu lassen. 

Sole intensiv

"In Gesundheit schweben" heißt es im Sole-Intensivbecken. Das stark thermalsolehaltige Becken (10 % Solegehalt, 35° C) ist herrlich warm und entspannend, nicht nur bei Rückenverspannungen, Gelenkproblemen oder Rheuma. Nirgends spürt man die wohltuende Wirkung der Thermalsole mehr als hier!

Tipp zur richtigen Benutzung:

  • 15 Minuten baden, anschließend 15 Minuten ruhen
  • Nach dem Badaufenthalt: abduschen statt abseifen. So verstärken Sie die Wirkung der Sole und beugen Müdigkeit vor.
  • Gönnen Sie Ihrer Haut nach dem Bad eine Feuchtigkeitscreme

Wassertiefe: 1,35 m

Tosende Wellen unter freiem Himmel

Bei uns ist immer Freibadsaison. Denn das 650 m² große, 28° C warme Wellen-Freibad ist das ganze Jahr über geöffnet und auch im Winter ein Vergnügen. Es ist zur Hälfte 2,20 m tief, verringert seine Höhe ab der Mitte nach hinten kontinuierlich mit den Wellen bis auf ca. 30 cm aus, so dass sich die Wellen im hinteren Drittel wie am Strand brechen. Außerhalb der Wellenzeiten ist das Becken daher sowohl zum Bahnen Schwimmen, als auch zum Spielen und Toben bestens geeignet.
Die große Liegewiese rund um das Wellen-Freibad lädt zum Sonnenbaden und Entspannen ein.

Immer zehn Minuten vor der vollen Stunde verwandelt sich das Freibad für 10 Minuten in ein tosendes Wellenmeer, ein Spaß für Groß und Klein.

Letzte Welle 20.50 Uhr. Schließung des Wellenbades ab 21.00 Uhr (Mo. - Sa.)

Sonnenbaden zu jeder Jahreszeit

In der Spessart Therme ist es das ganze Jahr über möglich, wohltuende Wärme und glückspendendes Sonnenlicht zu tanken. Im Sommer stehen rund um das Wellen-Freibad und in der Saunawelt großen Sonnen- und Liegewiese zur Verfügung. Sonnendusche und Solarien befinden sich in der Saunawelt und in der Brunnenpassage der Spessart Therme.

"Sonnenbaden" ist bei uns auch bei tristem Winterwetter kein Problem: Nehmen Sie Platz auf bequemen Relax-Liegen und genießen Sie ein kostenloses "Sonnenbad" unter den Vital-Sonnen im Lichtgarten auf der Empore des Bades. Gerade bei schlechtem Wetter ist ein Sonnenbad im Lichtgarten genau das Richtige, um wieder in Schwung zu kommen.

Die Strahlungsverteilung der Vital-Sonnen (Strahler über den Relaxliegen) entspricht weitgehend der natürlichen Sonne. Alle Spektralbereiche, die von der Sonne in unseren Lebensraum gelangen, werden auch von den Vital-Sonnen abgegeben. Bitte beachten Sie bitte vor der Nutzung die am Lichtgarten angebrachten Informationen.