AUSBILDUNGSSTELLEN

Wir bieten ab 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz:

Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit (m|w|d)

Die kommunale Kur und Freizeit GmbH ist offizieller touristischer Dienstleister der Kurstadt Bad Soden-Salmünster: Wir betreiben die Spessart Therme, die örtliche Tourist-Information, die Veranstaltungshalle Spessart FORUM, organisieren Events, Veranstaltungen und erfüllen vielfältige touristische Aufgaben.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erwarten Sie folgende interessante Aufgaben:

▪ Touristischer Service: telefonische, persönliche und schriftliche Auskunftserteilung an Gäste

▪ Buchung von Unterkünften (Hotels, Pensionen, Privatvermieter usw.), Thermen- und Wellness-Angeboten

▪ Verkauf von Veranstaltungstickets sowie Auskünfte zum Veranstaltungsangebot

▪ Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongressen und Events

▪ Abwicklung von Pauschalangeboten

▪ Unterstützung von Marketingtätigkeiten

▪ Projektarbeit

Der Berufsschulunterricht findet in Frankfurt/Main statt.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

Wir erwarten Bewerber mit einem Realschulabschluss und guten Englischkenntnissen. Freundlichkeit im Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern sollte für Sie ebenso selbstverständlich sein wie ein ausgeprägtes Serviceverständnis und die Bereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15.04.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/2VtEVPs .

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab Kurdirektor Stefan Ziegler zur Verfügung unter Tel.: 06056 / 744-125 und E-Mail: s.ziegler(at)spessart-therme.de.

Kur und Freizeit GmbH
Personalstelle
Rathausstraße 1
63628 Bad Soden-Salmünster
personal@badsoden-salmuenster.de

Wir bieten ab 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz:

Kaufmann für Büromanagement (m|w|d)

Die kommunale Kur und Freizeit GmbH ist offizieller touristischer Dienstleister der Kurstadt Bad Soden-Salmünster: Wir betreiben die Spessart Therme, die örtliche Tourist-Information und die Veranstaltungshalle Spessart FORUM.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erwarten Sie folgende interessante Aufgaben:

▪ Regelmäßiges Erstellen von Statistiken und deren Analyse

▪ Bearbeitung von Anfragen am Telefon oder per Mail

▪ Kommunizieren mit Kollegen, Kunden und Lieferanten

▪ Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongressen und Events

▪ Kommunizieren mit Kollegen, Kunden und Lieferanten

▪ Allgemeine administrative Tätigkeiten

▪ Projektarbeit

Der Berufsschulunterricht findet in Hanau statt.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

Sie sollten mindestens einen Realschulabschluss haben. Freundlichkeit im Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern sollte für Sie ebenso selbstverständlich sein wie ein ausgeprägtes Serviceverständnis. Ein Grundverständnis für Zahlen ist wünschenswert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15.04.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/2VtEVPs .

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab Kurdirektor Stefan Ziegler zur Verfügung unter Tel.: 06056 / 744-125 und E-Mail: s.ziegler(at)spessart-therme.de

Kur und Freizeit GmbH
Personalstelle
Rathausstraße 1
63628 Bad Soden-Salmünster

personal@badsoden-salmuenster.de

Wir bieten ab 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz zum

Anlagenmechaniker Fachrichtung Sanitär (m|w|d)

Die Stadtwerke Bad Soden-Salmünster sind kommunaler Dienstleister für die Kurstadt Bad Soden-Salmünster im Bereich Wasserversorgung und -entsorgung. Das Aufgabengebiet erstreckt sich weiterhin über die Betreuung von technischen Anlagen der Spessart Therme, der Freibäder und der kurtouristischen Anlagen der Kurstadt.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung mit Schwerpunkt Sanitär erwarten Sie folgende interessante Aufgaben:

▪ Planung und Installation von Anlagen und Systemen in der Versorgungstechnik und Verteilungsanlagen
▪ Anschluss von Haushalten und Gebäuden an die Trinkwasserversorgung
▪ Einbau, Instandsetzung und Wartung von Sanitär-, Heizungs- und klimatechnischen Anlagen
▪ Montage und Demontage von Rohrleitungen, Kanälen sowie versorgungstechnischen Anlagen und Systemen

Der Berufsschulunterricht findet in Gelnhausen statt.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

Sie sollten mindestens einem guten Hauptschulabschluss haben.

Sie haben Interesse an technischen Abläufen, Anlagen und Geräten. Handwerkliche Arbeit bereitet Ihnen Freude. Sie arbeiten gerne im Team zusammen, erledigen Ihre Aufgaben motiviert, sorgfältig und sind flexibel.

Ihre Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TvöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15.04.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/2GPBnUG.

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab Herr Koslowski unter Tel.: 06056 / 744-181 und E-Mail: m.koslowski(at)spessart-therme.de zur Verfügung.

Magistrat der Stadt Bad Soden-Salmünster
Personalamt
Rathausstraße 1
63628 Bad Soden-Salmünster
personal(at)badsoden-salmuenster.de

 

Wir bieten ab 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz:

Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m|w|d)

Die Kurstadt Bad Soden-Salmünster betreibt als kommunale Dienstleistungseinheit den städtischen Bauhof. Das Aufgabengebiet erstreckt sich über die Instandhaltung der kommunalen Liegenschaften, Friedhöfe, Straßen, Wege und Parkanlagen. Weiterhin werden technische Anlagen und Liegenschaften der Stadtwerke, der Spessart Therme, der Freibäder und der kurtouristischen Anlagen der Kurstadt betreut.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erwarten Sie folgende interessante Aufgaben:

▪ Planung und Installation von Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden

▪ Einbau, Instandsetzung und Wartung von Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung

▪ Installieren und Prüfen von elektrischen Geräten

▪ Installation von Regel-, Steuer-, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen

▪ Montage und Demontage von Rohrleitungen und Kanälen

Der Berufsschulunterricht findet in Gelnhausen statt.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

Sie sollten mindestens einem guten Hauptschulabschluss haben.

Sie haben Interesse an technischen Abläufen, Anlagen und Geräten. Handwerkliche Arbeit bereitet Ihnen Freude. Sie arbeiten gerne im Team, erledigen Ihre Aufgaben motiviert, sorgfältig und sind flexibel.

Ihre Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TvöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15.04.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/2GPBnUG.

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab Herr Eschke unter Tel.: 06056 / 733-101 und E-Mail: h.eschke(at)badsoden-salmuenster.de zur Verfügung.

Magistrat der Stadt Bad Soden-Salmünster
Personalamt
Rathausstraße 1
63628 Bad Soden-Salmünster

personal(at)badsoden-salmuenster.de

Wir bieten ab 01.08.2019 einen Ausbildungsplatz:

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m|w|d)

Die kommunale Kur und Freizeit GmbH ist offizieller touristischer Dienstleister der Kurstadt Bad Soden-Salmünster: Wir betreiben u.a. die Spessart Therme mit fünf Becken, einer 4 Sterne Saunalandschaft und Totes-Meer-Salzgrotte. Weiterhin betreut die Kur und Freizeit GmbH das örtliche Freibad im Stadtteil Bad Soden.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung erwarten Sie folgende interessante Aufgaben:

▪ Betreuung und Beaufsichtigung der Badegäste an den unterschiedlichen Standorten

▪ Ansprechpartner für die Gäste vor Ort

▪ Animation der Gäste, beispielsweise mit Aqua-Gymnastik

▪ Aufgusszeremonien in der 4 Sterne Sauna planen und durchführen

▪ Verantwortung für die Reinigung und Überprüfung der technischen Anlagen und Wasserqualität

Der Berufsschul-Blockunterricht findet in Friedberg statt.

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:

Sie sollten mindestens einen Hauptschulabschluss mit befriedigenden Leistungen in Mathematik und Physik/Chemie haben. Schwimmen und Tauchen sollten für Sie kein Fremdwort sein. Eine DLRG-Ausbildung ist von Vorteil. Sie arbeiten gerne im Team, erledigen Ihre Aufgaben motiviert, sorgfältig und sind flexibel. Interesse an technischen Abläufen, Anlagen und Geräten ist vorhanden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 15.04.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://bit.ly/2VtEVPs

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Für Rückfragen steht Ihnen vorab Gernolt Schlössler zur Verfügung unter Tel.: 06056 / 744-159 und E-Mail: g.schloessler(at)spessart-therme.de.

Kur und Freizeit GmbH
Personalstelle
Rathausstraße 1
63628 Bad Soden-Salmünster
personal@badsoden-salmuenster.de